Buchtipps - Sachbuch

Nein, dies ist nicht der x-te Allerweltsbildband über die meistbereiste Ferienregion Deutschlands. 'Total alles über den Schwarzwald' ist wohltuend anders: Der im Schwarzwald geborene Autor Jens Schäfer hat unzählige Zahlen, Daten und Fakten recherchiert, die von den vier Frauen der Agentur 'no.parking' in wunderbar witzige, anschauliche Info-…
Kübra Gümüşay, geboren 1988 in Hamburg, ist gläubige Muslima, Feministin, Mutter, Bloggerin, Aktivistin und Journalistin. Schon lange setzt sie sich für Gleichberechtigung ein, für eine andere Art des Miteinander- und Übereinander-Sprechens. Sehr treffend heißt ihr erstes Buch dann auch 'Sprache und Sein', und genau darum geht es: Wie die…
Was war die Motivaion für Edward Snowden, Datenspezialist im Dienste von NSA und CIA bewußt sein bisheriges Leben aufzugeben? Aus dem russischen Exil heraus gibt es Antworten auf diese Fragen in einer gut geschriebenen und leidenschaftlich erzählten Autobiografie mit dem Titel „Permanent Record“, die jetzt weltweit zeitgleich erschienen ist.…
Rebecca Solnit ist eine der wichtigsten Stimmen aus den USA. In ihren vielbeachteten Essays und Publikationen beschäftigt sie sich mit Themen wie Umweltschutz, Menschenrechte und Feminismus. Ihr neuestes, soeben auf Deutsch erschienenes Buch trägt den Titel "Wanderlust - Eine Geschichte des Gehens" und beschäftigt sich auf kluge und vielfältige…
Dreißig Jahre nach Mauerfall und Wiedervereinigung machen sich der Reporter Lucas Vogelsang und der Schauspieler Joachim Król auf eine Deutschlandreise und sammeln Geschichten von Menschen, deren Leben 1989 noch einmal neu begannen. Ihnen begegnen schier unglaubliche Biographien voller Brüche, Neuanfänge und Sackgassen, die von Bundesrepublik…