0

Walther Bensemann

Kosmopolit des Fußballs, Gründer des 'Kicker', Jüdische Miniaturen 243, Herausgegeben von Hermann Simon

Auch erhältlich als:
8,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783955653378
Sprache: Deutsch
Umfang: 78 S., 19 Illustr.
Format (T/L/B): 0.6 x 15.5 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Walther Bensemann (1873-1934), Fußballpionier und Gründer der noch heute existierenden Sportzeitung Kicker, ist eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der deutschen Fußballgeschichte. Ende des 19. Jahrhunderts gründete er die ersten Vereine in Süddeutschland und arrangierte die ersten grenzüberschreitenden Spiele. Gegen engstirnige Funktionäre im Deutschen Fußballbund focht der Kosmopolit während der Weimarer Zeit für die Idee, dass internationale Sportereignisse zur Verständigung und zur Friedenswahrung beitragen könnten. Das erzwungene Exil 1933 und sein früher Tod 1934 ließen eine Stimme verstummen, deren Ideale noch heute aktuell sind.

Autorenportrait

war langjähriger Cheflektor im Verlag Die Werkstatt. Seine Biographie über Bundestrainer Helmut Schön wurde 2017 zum "Fußballbuch des Jahres" gewählt. Mit seinen Publikationen über Walther Bensemann sorgte er "fast im Alleingang dafür, dass eine der wichtigsten Figuren der frühen deutschen Fußballgeschichte in ihrer Bedeutung erkannt werden konnte" (Magazin "11Freunde").

Botnanger Buchladen Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.