0

Das Schwert des Ostens

Rock Rockenschaub löst auf alle Fälle alle Fälle, HAYMON TASCHENBUCH 303

Auch erhältlich als:
12,95 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783709979495
Sprache: Deutsch
Umfang: 240 S.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Tausche Bobos gegen Pornokino: Ein Superschnüffler im Kampf um den Erhalt der Vorstadtkultur. Einen Verlängerten gefällig? Superschnüffler Rock Rockenschaub kann die große Retrospektive des Erwachsenenfilmidols Jack Schleck ("Jack schleckt auf!") in seinem Lieblings-Gürtelpornokino kaum noch erwarten. Doch die fällt erst mal ins Wasser: Irgendjemand hat Betreiber Dirty Willi übel zusammengeschlagen. War das etwa die Konkurrenz von Türkpörn, die neuerdings expandiert? Und das nicht nur im betriebswirtschaftlichen Sinn: Gerüchten zufolge ist das "Schwert des Ostens" in Sachen Gehänge bei den Türken des Grätzls seit neuestem das Maß aller Dinge. Und dieses Maß ist ziemlich voll. Gentrifizierung my ass Als dann auch noch ein über das Milieuübliche hinaus fremdenfeindlicher Fleischhauer ermordet wird, zweifelt Rock an der tendenziösen Berichterstattung des grindigen Boulevardblatts "Gosse", das einen Türken als Mörder kolportiert. Rock sieht sich lieber die unkontrolliert zuziehende Bobo-Jungfamilienszene genauer an, denn diese Form der Zuwanderung behagt ihm gar nicht. Wo man auch hinsieht, kämpfen die neureichen, Chai-Tee schlürfenden Weltverbesserer gegen angestammtes Kulturgut wie Drogenhandel auf Kinderspielplätzen, Pornofilme und Fleischkonsum. Doch Rock und seine Mitstreiter lassen sich ihr Grätzl nicht von besorgten Bobo-Müttern auf Elektrofahrrädern ruinieren. Der Gürtel darf nicht zum Prenzlauer Berg werden! Am Schauplatz Brunnenmarkt Ob ausländerfeindliche Fleischhauer, türkische Pornoproduzenten, teetrinkende Veganer*innen oder schmierige Boulevardjournalisten - bei Manfred Rebhandl begegnen uns alle Facetten Wiens. The good, the bad and the ugly! Seine bissigironischen Wiener Vorstadtkrimis um Superschnüffler Rock Rockenschaub sind Milieustudien, die sich als Kriminalroman getarnt haben.

Autorenportrait

Manfred Rebhandl lebt zu Zwecken der Milieustudie in Wien, schreibt Krimis, Drehbücher, Theaterstücke und Reportagen. Neben seinen skandalösen Biermösel-Krimis und den Abenteuern der Kitty-Muhr sowie "Erster Mai", dem fünften Band der Rock-Rockenschaub-Reihe, erscheinen bei Haymon nun die Fälle Eins und Zwei des Superschnüfflers. Und darin geht's mal wieder so richtig oarg zu.

Botnanger Buchladen Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.