0

Was glauben die Hessen?

Horizonte religiösen Lebens, KirchenZukunft konkret 10

24,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783643128096
Sprache: Deutsch
Umfang: 189 S.
Format (T/L/B): 1.2 x 21 x 14.8 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Was die Hessen und Hessinnen glauben, ist zum ersten Mal Gegenstand einer repräsentativen Umfrage geworden - in Auftrag gegeben vom Hessischen Rundfunk und durchgeführt von der Katholischen Hochschule/Freiburg. Der Glauben der Hessen deckt sich weitgehend mit dem Glauben der Westdeutschen, ist aber auch eigensinnig. Christen gibt es außerhalb der Kirchen, Atheisten und andere religiöse Orientierungstypen auch innerhalb. Die meisten Befragten finden es - trotz schwerer öffentlicher Skandalisierungen - gut, dass es die Kirchen gibt, und glauben an ein Geheimnis über oder hinter ihrem normalen Leben. Können sie es noch Gott nennen? Expertinnen und Experten aus Hessen und darüber hinaus kommentieren die Ergebnisse dieser hr-Umfrage, die jetzt erstmals in Buchform vorliegen.

Autorenportrait

Michael N. Ebertz lehrt Sozialpolitik, freie Wohlfahrtspflege und kirchliche Sozialarbeit an der Katholischen Hochschule Freiburg. Meinhard Schmidt-Degenhard ist Redaktionschef im Kulturressort beim Hessischen Rundfunk; er moderiert die Sendung Horizonte sowie das Sonntagsgespräch.

Andere Kunden kauften auch

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

24,90 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

19,90 €
inkl. MwSt.

Botnanger Buchladen Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.