0
12,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783551684813
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Format (T/L/B): 1.7 x 21.6 x 14.7 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Wenn Gott gewollt hätte, dass man im Ruhrgebiet Fisch isst, hätte er "Sushi Schranke" erfunden. Und wenn er gewollt hätte, dass man im Revier die zarte Poesie pflegt, hätte er eine sensible Dichterin hingeschickt. So aber entsandte er Torsten Sträter. Und der sagt, was Sache ist - ganz unsentimental, immer voll auf die Zwölf. Und unglaublich komisch. Neue Geschichten von Torsten Sträter. Im Herbst 2011 erschien Torsten Sträters erster Geschichten-Band "Der David ist dem Goliath sein Tod".

Autorenportrait

Torsten Sträter wurde 1966 geboren und wuchs mit den üblichen Parametern auf: gestrickte Pullis, samstags Daktari, danach Badewanne. Mit 41 Jahren betrat er erstmals eine Poetry-Slam-Bühne. Seitdem geht es stetig aufwärts und er tritt mittlerweile in großen Hallen sowie regelmäßig im TV auf. Torsten Sträter hat 1 Sohn, viele Strickmützen und 3 lieferbare Bücher: "Der David ist dem Goliath sein Tod", "Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben" und seit Januar 2016 "Als ich in meinem Alter war". Wenn er nicht auf Tour ist, lebt er, wie alle Feingeister seines Schlages, im Ruhrgebiet.

Botnanger Buchladen Newsletter

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!


Mit * gekennzeichnete Felder sind auszufüllen.

Unsere Datenschutzerklärung können Sie hier abrufen.