Anna Katharina Hahn: Aus und davon

Elisabeth lebt eigentlich in einem der schmucken Weindörfer vor den Toren Stuttgarts, doch diesen Sommer verbringt sie im wenig idyllischen Stuttgarter Osten, um ihre beiden Enkel zu betreuen.
Ihre Tochter, frisch geschieden, gönnt sich eine Auszeit in den USA. Derweil also kümmert sich Elisabeth um den übergewichtigen Bruno und die pubertierende Stella, und ganz nebenbei
will sie den Haushalt der Tochter ein wenig in Ordnung bringen.
Dabei ist Elisabeths eigenes Leben schwer in Unordnung: Seitdem ihr Mann einen Schlaganfall erlitten hat, ist nicht nur er sondern auch ihre Ehe in Schieflage geraten.

Wie schon in ihrem Roman 'Kürzere Tage' (2009) beweist Anna Katharina Hahn auch in diesem Buch ihre feine Beobachtungsgabe.
Mit präzise-analytischem Blick weiß sie nicht nur von der Fremdheit zwischen den Generationen zu erzählen, sondern auch die schwäbisch-pietistische Prägung zu benennen,
die loszuwerden es mehr als eine Lebenszeit braucht.
Ein Generationen überspannender Roman, der die aktuellen Themen unserer Zeit verhandelt.

Buchtipp von Uscha Kloke

Hahn, Anna Katharina
Suhrkamp
ISBN/EAN: 9783518429198
24,00 € (inkl. MwSt.)